World of
Noleti

Alles begann bereits vor der Entstehung von Noleti. 1946 gründete Albert Dubois im Herzen der Berge von Neuenburg eine Manufaktur für Uhrenarmbänder und Lederwaren. Als visionärer Unternehmer wurde er bald zu einer großen Persönlichkeit. Die Begeisterung für Leder vererbte sich wie ein Teil der DNA von Generation zu Generation. Gleiches gilt für den Ehrgeiz! Unabhängig davon, ob dieser Ehrgeiz den Armbändern oder den Lederwaren gilt, steht er immer unter einem Motto: Exzellenz. Der gemeinsame Nenner ist das Swiss Made, das ausnahmsweise die luxuriösen Handtaschen von Noleti und die trendigen Accessoires auszeichnet.

« NOLETI FÜHRT DIE TRADITION DES EXZELLENTEN SWISS-MADE MIT JEDER SEINER KOLLEKTIONEN FORT. »

Christelle Dubois

DIE EDELSTEN LEDERSORTEN

Alle Ledersorten werden in den besten Gerbereien Italiens und Frankreichs ausgewählt. Noleti kann dank des von Brasport aufgebauten Netzwerks auch im Einkauf die erste Phase überspringen und direkt mit den besten Anbietern zusammenarbeiten. Dank des im Laufe der Jahre gewachsenen Vertrauens kann Noleti die edelsten und seltensten Ledersorten wie zum Beispiel Alligatorleder erwerben. Geschmeidigkeit, Griffigkeit, Beständigkeit und Farben entsprechen den höchsten technischen und ästhetischen Ansprüchen und markieren die Zugehörigkeit zum exklusiven Universum des Luxus an.

EINE PHILOSOPHIE

Jeder Noleti-Artikel besticht durch den Stil des Hauses. Die Magier der Lederwarenherstellung hauchen ihren Handtaschen und Accessoires eine Seele ein. Ihre Sinne sind wach, ihre Finger gleiten über das Leder und füh­len jede Körnung. Ihre Augen erfassen Farben und Unebenheiten, ihre Nasen nehmen den Geruch des frisch gegerbten Leders auf. Alle Artikel werden in der Produktionsstätte in La Chaux-de-Fonds von Hand gemacht. Jeder seit Jahrhunderten überlieferte Handgriff sitzt perfekt – dazu kommen noch einige gut bewahrte Geheimnisse. Zwischen Tradition und Innovation – No­leti ist in jedem Schmuckstück der Kollektion zu sehen und versteckt sich in jedem Detail. Mehr als ein Handwerk: eine Philosophie.

DAS TEAM IM FOKUS

Sie arbeiten im Design, in der handwerklichen Verarbeitung, im Vertrieb und in der Qualitätskontrolle und sind alle Teil einer grossen Familie. Veränderungen im Team tragen zum Wachstum bei. Die Mitarbeiter sollen zu­sammen arbeiten und Antworten auf die neuen technischen und kreativen Herausforderungen finden. So werden das Know-how und insbesondere der Unternehmergeist – oder besser der Geist der Familie – weitergegeben. Denn für Christelle funktioniert die Magie nur bei räumlicher Nähe. Sind deswegen plötzlich alle Türen verschwunden? Bei Noleti scheint die Alchemie nicht nur bei Leder zu wirken…